Fluchtwegsicherung - Feuerlöscher Direkt GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fluchtwegsicherung

Sicherheitstechnik
Fluchtwegsicherung

Warum Fluchtwegsicherung?

Überall dort, wo viele Menschen auf einander treffen, ist die Sicherung der Fluchtwege ein absolutes Muss.

Ob im Betrieb oder sonstigen, öffentlich zugänglichen Gebäuden.

Die sorgfältig geplante Fluchtwegsicherung schützt im Falle eines Falles vor Panik und sichert Gesundheit und Leben.

Und sie ist nicht nur dann sinnvoll, wenn es der Gesetzgeber vorschreibt!

Wir planen mit Ihnen den effektiven Schutz für Ihre Gebäudesicherheit.

Alles beginnt mit der Festlegung der Rettungswege. Den praktischen Ausbau der Fluchtwege realisieren wir im Anschluss gemäß den geltenden Anforderungen von Gesetzgeber und Versicherern.

Was ist zu tun?

Inhalte der Fluchtwegsicherung sind:

• Beschilderung der Fluchtwege -  automatische Tür- und Fenstermechanismen
• vollautomatische Steuerungsprozesse der Gebäudetechnik
• Alarmierung von Rettungskräften

Und der Missbrauch?

Fluchttüren und Notausgänge müssen ohne Hilfsmittel jederzeit von innen zu öffnen sein. Zusätzlich sind unterschiedliche Forderungen nach Sicherung, Überwachung und Kontrolle der Türen zu erfüllen. Im Notfall werden Fluchttüren automatisch zentral oder von Hand an der Tür entriegelt.
Bei Missbrauch oder unbefugtem Öffnungsversuch wird Alarm ausgelöst.

Der Interessenkonflikt liegt auf der Hand:
Einerseits muss jedermann über Flucht und Rettungswegtüren Ihr Gebäude in bedrohlichen Situationen schnell und sicher verlassen können.
Andererseits gilt es, den Missbrauch dieser Einrichtungen zu verhindern.

Wir lösen diesen Interessenkonflikt.

Wie geht´s weiter?

Selbstverständlich errichten wir nicht nur für Sie, wir betreuen und warten auch Ihre Anlage.

Worauf warten Sie noch?
                                               Wir sind für Sie da !

 
 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü